Papageien-Vermittlung


Sie suchen einen Partnervogel? Oder ein neues Zuhause für einen Papagei?

Schreiben Sie uns, wir veröffentlichen Ihr Anliegen gerne – am besten senden Sie uns auch gleich ein paar Fotos. Oder Sie interessieren sich für ein Inserat? Dann schreiben Sie uns über den Button „Antworten“ – wir leiten Ihre Anfrage gerne weiter.

Ein paar Hinweise:

Dieses Angebot der PapageienUmschau ist ausschließlich eine Vermittlungsmöglichkeit und keine Verkaufsplattform! Wir stellen den Kontakt zwischen Inserent und Interessent her – und das bis auf weiteres für alle kostenfrei. Diskretion ist uns wichtig: die Informationen, wer einen Vogel vermittelt und wer ihn aufnimmt, werden vertraulich behandelt. Beide Parteien bleiben anonym. Nur, wenn ein Inserent Kontakt mit dem Interessenten aufnehmen möchte, leiten wir die entsprechenden Kontaktdaten an den Inserenten weiter.

Die Inserate werden nach 90 Tagen automatisch deaktiviert. Sollte eine Vermittlung in diesem Zeitraum noch nicht erfolgreich gewesen sein, senden Sie uns eine E-Mail und wir schalten die Anzeige für weitere 90 Tage frei.

Nun möchten wir Ihnen noch folgendes ans Herz legen:

Wir bieten die Plattform, so daß Papageien im Notfall ein gutes neues Zuhause finden. Wir machen keine Platzkontrollen. Die Verantwortung für die eigentliche Vermittlung liegt beim Inserent und Interessent – bitte werden Sie dieser gerecht! Lassen Sie Ihre Papageien vor der Zusammenführung von einem vogelkundigen Tierarzt untersuchen. Und klären Sie auch alle rechtlichen Belange mit Schutzverträgen und den nötigen Papieren von geschützten Arten ab.

Ich suche für meinen 5jährigen Gelbwangenkakadu-Hahn eine Henne. Wäre toll, wenn er nicht mehr lange allein bleiben müsste.

032/20
Gelbwangenkakadu
männlich
01/2015
315xx

Mein Molukkenkakadu Coco ist männlich, 5 Jahre alt und sucht ein Weibchen zum Kuscheln!

031/20
Molukkenkakadu
männlich
01/2015
145xx

Für Karli unseren Mülleramazonen-Hahn (> 20 Jahre) suchen wir eine neue Partnerin mittleren Alters. Seit Herbst ist er unglücklicherweise alleine, nachdem seine Lisa in tierärztlicher Behandlung leider unerwartet verstorben ist.

Wir züchten nicht und hoffen, dass Karli neben artgerechter Gesellschaft auch wieder eine Partnerin zum Spielen, Kraulen und Glücklichsein findet.
Karli ist gesund und fit, nur manchmal etwas faul, was das Fliegen angeht. Jetzt ohne Partnervogel ist er sehr einsam, was man ihm anmerkt.

Wünschenswert wäre daher ein nettes Amazonenmädel, ungefähr gleicher Größe, das sich auch mit uns verträgt, aber nicht zwingend handzahm sein muss. Anmeldung beim RP ist selbstverständlich.

030/20
Mülleramazone
weiblich
2000
643xx

Vermittlung SCHWEIZ

Schweren Herzens suchen wir für unsere zwei Edelpapageien ein neues Zuhause. Es handelt sich um Nico (Halmahera-Edelpapagei), geschlüpft am 4. Oktober 1998 und Giulia (Aru-Edelpapagei-Mischling), geschlüpft am 8. Juni 2007.

Nico kam als Jungvogel zu uns. Er ist eine Handaufzucht. Giulia kam vor ungefähr acht Jahren zu uns, nachdem die Partnerin von Nico verstorben war. Giulia ist eine Naturbrut.

Wir wünschen uns ein artgerechtes und liebevolles Zuhause, wo unsere Papageien ihr eigenes Zimmer haben werden. Eine Aussenvoliere dazu ist kein Muss, wäre aber ein Pluspunkt. Nico und Giulia sind ein Paar, brauchen aber trotzdem den menschlichen Kontakt. Da sie viele Jahre einen wichtigen Teil in unserem Leben waren möchten wir auch in Zukunft wissen wie es ihnen beim neuen Besitzer geht.

029/20
Edelpapagei
männlich & weiblich
10/1998 06/2007
CH 456x

Ich suche für meinen Hahns Zwergara (26 Jahre alt) eine neue Partnerin, nachdem wir seine Henne vor zwei Tagen einschläfern lassen mussten. Er ist schon jetzt sehr einsam und ruft oft noch nach ihr. Auch wenn er superzahm und anhäglich ist, kann ich seine Frau nicht ersetzen.

Er wohnt tagsüber in einem Vogelzimmer (ca. 12 qm) und kommt natürlich raus, sobald ich zu Hause bin. Wenn es das Wetter hergibt, können die Zwerge in eine 1x2x2 m große Außenvoliere. Kommen aber Abends wieder rein, da kein Schutzraum vorhanden ist.

Schweren Herzens würde ich mich auch von ihm trennen, wenn es ihm woanders besser geht als bei mir.

028/20
Hahns Zwergara
männlich
1994
315xx

Wir suchen für unseren Graupapageihahn (28 Jahre jung) eine Henne im Alter von 18 bis 35 Jahren. Coco hat seine Partnerin leider verloren an Aspergillose. Diese tückische Krankheit haben wir leider beim Kauf der Henne da zubekommen. Coco leidet sehr unter dem Verlust, jetzt bewohnt er die Voliere allein und trauert. Coco ist frei von ansteckenden Krankheiten. Für weitere Fragen steh ich gern zur Verfügung.

027/20
Graupapageie
weiblich
2002
017xx

Liebe Papageienfreunde,

ich suche für meinen Schildsittich Jacky ein gutes Zuhause. Hier ein paar Einzelheiten:

Ich habe im Oktober 2013 zwei Barrabandsittiche (Schildsittiche) mit Abgabevertrag übernommen, eine Henne und einen Hahn. Nun musste die Henne leider im November letzten Jahres eingeschläfert werden, da sie Wasser in den Lungen hatte und es ihr sehr schlecht ging. Als es anfing, ihr schlechter zu gehen, fing der Hahn Jack an, sich zu rupfen. Das Rupfen hat nicht mehr aufgehört und hält an. Da ich gesundheitlich und seelisch nicht mehr in der Lage bin, die Verantwortung für zwei Tiere weiter zu tragen, kann ich keine neue Henne anschaffen, damit es Jacky besser geht.

Deshalb habe ich mich durchgerungen, ihn in gute Hände und zu Artgenossen abzugeben. Denn er hat doch das Recht, wieder ein schönes Leben in Gesellschaft zu haben.

Die beiden Vögel waren immer in Zimmerhaltung (Jacky immer noch). Dies bedeutet, dass die beiden (und nun er allein) den ganzen Tag im Zimmer (ca. 19m2) frei herum Fliegen konnten (Jacky immer noch), und nur zum Fressen und Schlafen in den großen Käfig gingen.

Soweit die derzeitige Situation und Unterbringung.

Mit lieben Grüßen,
Romy Z.

026/20
Schildsittich
männlich
Berlin

Wir suchen für unseren liebenswerten Ziegensittich ein neues zuhause. Lori ist fast 7 Jahre alt. Er ist mit einem 1/2 Jahr bei uns eingezogen und kommt von einem Züchter in Hessen. Leider ist seine Partnerin Anfang Dezember 2019 gestorben. Wir würden uns freuen, wenn er ein neues zuhause findet, in dem der mit anderen Vögeln oder einem anderen Vogel die Welt entdecken kann. Wir möchten den Bestand auflösen.

Lori braucht jemanden, der ihn zum spielen animiert. Er ist seiner Partnerin immer gefolgt und meist nur mit ihr aktiv gewesen. Lori ist leider nie ein besonders guter Flieger gewesen, auch die Tierärztin konnte nichts Genaues diagnostizieren. Er klettert und läuft deutlich lieber und fliegt nur wenn er muss.

Der Schnabel von Lori muss aufgrund einer Verletzung ca. alle 6 Monate geschnitten werden.

Gerne geben wir weitere Auskünfte und freuen uns über ihre Kontaktaufnahme.

025/20
Ziegensittich
männlich
03/2013
820xx

Update:
Hallo,
ich bin immer noch auf der Suche nach einem Rostkappen-Weibchen für meinen Maxi, dieses ist vor einem halben Jahr verstorben, seitdem sitzt er traurig rum und fängt aus Langeweile an sich zu rupfen. Das Weibchen sollte schon 4-5 Jahre alt sein, wer weiß solch ein Weibchen das ein zahmes Männchen sucht?
Mfg.
______________________
Hallo,
bin auf der Suche nach einem ab 4 jährigen Rostkappen Weibchen, das unseren Maxi wieder glücklich macht, er fängt schon sich zu rupfen an, bitte Zuschriften oder anrufen.

Vielen Dank im voraus.
Albrecht K.

021/19
Rostkappenpapagei
weiblich
01/2015
864xx