Mein Papagei fliegt Gassi! Oder doch nicht?

Ich wünsche mir für alle Tiere, das sie ihrer Art gemäß leben können. Also spielt in meinem Alltag das Thema Gassi gehen eine große Rolle. Darum für Dich als Papageienhalter mal drei Argumente für den kontrollierten Freiflug oder das Flanieren mit dem Aviator-Geschirr.

A

Papageien fliegen zwischen 30-90kmh schnell. Nehmen wir einen sehr faulen (oder sehr kleinen) Vogel, der sich in der Natur nie mehr als einen Kilometer vom Nest entfernt – dann braucht er dafür entspannte fünf bis zehn Minuten. Und deckt doch ein Revier von rund vier Hektar ab. So große Volieren haben sicher die Wenigsten.

B

Ich bin die minimalen Anforderungen des Tierschutzgesetzes an Gehegegrößen für alle Tiere durchgegangen (die komplette Liste findest Du auf www.Papageienumschau.de). Dabei habe ich die Daten auf ein Einzeltier reduziert, um direkt mit Einzelhaltung vergleichen zu können. Die Papageien und Sittiche kommen dabei erst weit abgeschlagen im letzten Drittel.

Ein Ara mit einer Größe ab 60cm „braucht“ demnach zehn Quadratmeter Volierenfläche, um artgerecht gehalten zu sein (vorausgesetzte Paarhaltung verdoppelt die Fläche). Ein Schwan hat die zehnfache Grundfläche!

C

Der Deutsche Tierschutzbund sagt deutlich: „Freigang stellt für Katzen eine Bereicherung ihres Lebensalltags dar, da sie ihr Erkundungsverhalten besser ausleben können als bei der ausschließlichen Wohnungshaltung.“ Wie der Papagei ist auch die Katze sehr schnell in der Situation und hat die Augen und Ohren überall. Eine weitere Studie hat da gezeigt, dass Katzen beim Freigang viel weniger maunzen als in der Wohnungshaltung. Mehr als die Hälfte der Zeit verbringen sie draußen damit, einfach nur die Umgebung zu betrachten und Einflüsse in sich aufzunehmen.

Wenn Gassi gehen nicht Deine Sache ist, dann werde ich das nicht ändern. Aber vielleicht regen Dich meine Argumente ja zumindest zum Denken an und lockern Deine Einstellung gegenüber den Vogelhaltern, die Freiflug praktizieren. Das wäre doch schon was.

PapageienUmschau Aviator Training
PapageienUmschau Aviator Training

In der nächsten Ausgabe geht es um die Begriffe Eustress und Distress.
Bis dahin wünsche ich Dir einen angenehmen Spätherbst und verbleibe
mit tierischen Grüßen aus fast Bärlin
Nicolle


In der Ausgabe 11/12 2019 der Papageienumschau habe ich es ja nur kurz angerissen: Hier nun eine Liste mit den vom Gesetzgeber vorgeschriebenen MINIMALEN Gehegegrößen für Haus-, Heim-, Nutz- und Wildtiere.

Um die Tiere wirklich miteinander vergleichen zu können, habe ich die Gehegemaße immer auf das Einzeltier reduziert. Aus einer Gruppe von fünf Tieren, die zusammen mindestens 100 Quadratmeter bekommen sollen, wurden so 20 Quadratmeter für das einzelne Tier.

Ich hoffe sehr, dass Euch die Liste so viel Grund zum Nachdenken gibt wie mir (vor allem, wenn man mal die einzelnen Tierfamilien miteinander vergleicht und natürlich ganz besonders, wenn wir auf die Nutztiere schauen) und wünsche Euch einen angenehmen Spätherbst.

Mit tierischen Grüßen aus fast Bärlin
Eure Nicolle

QUELLE: Die Angaben habe ich hier recherchiert: www.thueringen.de…richtwerte_fur_tiergehegegrossen.pdf


I Tiere mit mehr als 500 Quadratmetern Platz zum Leben
5.105 m² Elch
2.600 m² Bison, Przewalski-Pferd, Wisent
1.590 m² Rothirsch, Wapiti
1.050 m² Wildschwein
625 m² Dingo, Wolf
550 m² Axishirsch, Damhirsch, Mufflon, Sika, Steinbock, Tahr
515 m² Nashorn
II Tiere mit 201-500 Quadratmetern Platz zum Leben
500 m² Napoleon-Lippfisch, Reh
456 m² Braunbär
408 m² Zebra
375 m² Elefant, gemischt
323 m² Luchs
320 m² Schwarzstorch
III Tiere mit 101-200 Quadratmetern Platz zum Leben
200 m² Giraffe
170 m² Großer Kranich
160 m² Kleiner Kranich, Weißstorch
130 m² Kasuar, Leistenkrokodil
123 m² Makohai
115 m² Löwe, Tiger
108 m² Strauß
104 m² Emu
102 m² Guanako, Vikunja
IV Tiere mit 51-100 Quadratmetern Platz zum Leben
100 m² Schwan
90 m² Tiger- und Zitronenhai
81 m² Ammenhai
78 m² Kleinhirsch, Muntjak, Ozelot, Serval
75 m² Manul, Rotfuchs, Wildkatze
63 m² Jaguar, Leopard, Puma
58 m² Alligator, Nilkrokodil
57 m² Adler, Gänse- und Mönchsgeier
55 m² Capybara
53 m² Bennettkänguru, Braunhai
52 m² Steppenadler
V Tiere mit 21-50 Quadratmetern Platz zum Leben
49 m² Geier, Weißbauchseeadler
44 m² Nandu
40 m² Leopardenhai, Straßenkehrer
38 m² Ornamenten-Teppichhai
35 m² Bartkauz, Schneeeule, Uhu
34 m² Adlerbussard, Fisch- und Habichtadler, Habichtskauz, Karakara, Milan , Saker- und Wanderfalke, Sperbereule, Weihe
33 m² Pekari
32 m² Zebrahai
30 m² Siamang, Steppenfuchs
29 m² Große Anakonda, Weißspitzenriffhai
26 m² Graureiher, Schwarzspitzenriffhai
25 m² Auer- und Birkhuhn, Habicht, Spornschildkröte, Wildgans
23 m² Beulenkrokodil, Breitschnauzenkaiman, Marderhund, Polarfuchs
21 m² Bussard, Schleier- und Waldohreule, Pelikan, Sperber, Waldkauz
VI Tiere mit 11-20 Quadratmetern Platz zum Leben
20 m² Doktor-, Drücker-, Feilen-, Kaninchen- und Kugelfisch +50cm, Kaiserfisch +25cm, Nasenbär, Papageienfisch +40cm, Schnapper +60cm, Stachelschwein, Süßlippen +30cm
19 m² Teppichhai, Wobbegong
18 m² Ginsterkatze, Hundshai
17 m² Kolkrabe, Präriehund
16 m² Lemuren, Netz- und Tigerpython, Pantherschildkröte
15 m² Baumfalke, Baummarder, Merlin, Waschbär, Zwergotter
14 m² Brillenkaiman
13 m² Flamingo, kleine Kauze, Turmfalke, Wildente, Zwergeulen
12 m² Angus, Binden- und Nilwaran, Pavian, Schaufelnasen-Hai, Stummelaffe
11 m² Biber, Elster, Große Tauben, Nutria, Rabenkrähe, Steinmarder
VII Tiere mit 5-10 Quadratmetern Platz zum Leben
10 m² Arassari, Ara +60cm, Butte +30cm, Doktor-, Drücker- und Kaninchenfisch 25-50cm, Feilen- und Kugelfisch 25-50cm, Hunds- und Seezunge +30cm, Igel- und Kofferfisch +20cm, Kleiner Tukan, Kaiserfisch -25cm, Köhlerschildkröte, Kurzschwänzige Papageien +40cm, Lippfisch +50cm, Magot, Makake, Meerbarbe +30cm, Meerkatze, Papageienfisch -40cm, Rhesusaffe, Schnapper 30-60cm, Schweinsaffe, Süßlippen -30cm, Turako
9,0 m² Haselhuhn, Kuh-, Küsten- und Nachtreiher, Port-Jackson-Hai, Südlicher Glatthai, Toko
8,0 m² Glattstirnkaiman, Sumpfkrokodil, Wickelbär
7,0 m² Blauelster, Dohle, Dornhai, Eichelhäher, Erdmännchen, Heller Tigerpython, Kitta, Klammeraffe, Kleine Tauben, Manguste, Musang
6,0 m² Fasan, Gelbe Anakonda, Lachender Hans, Racke, Rebhuhn, Schwell- und Stierkopfhai, Strahlenschildkröte
VIII Tiere mit 1-5 Quadratmetern Platz zum Leben
5,0 m² Aguti, Ara -60cm, Basilisken-Klapperschlange, Breitrandschildkröte, Eichhörnchen, Epaulettenhai, Große Möwen, Gürteltier, Häherling, Halfterfisch, Hühnerfresser, Hutschlange, Iltis, Kormoran, Kurzschwänzige Papageien 25-40cm, Lippfisch 20-50cm, Lisztaffe, Nerz, Sittiche +40cm, Tamarin, Weißbüschelaffe
4,0 m² Abgottschlange, Diamanttäubchen, Drossel, Fühlerfisch, Grüner Leguan, Ibis, Kleingefleckter Katzenhai, Maurische Landschildkröte, Nachtaffe, Präriehund, Schliefer, Sichler, Star, Steppenwaran, Streifenschwanz- und Streifenkletternatter, Sumpf- und Strandvögel, Totenkopfaffe, Zwergseidenaffe
3,0 m² Ammer, Bambushai, Baumratte, Blauzungen-Skink, Diamant-Klapperschlange, Grasmücke, Grünzügel- und Mohrenkopfpapagei, Kapkobra, Kleine Möwen, Lori, Muränen +100cm, Schlangenaal, Sittiche – 40cm, Spitzkopfnatter, Stelze, Streifenhörnchen, Wachtel, Zornnatter
2,0 m² Argusfisch, Augenbrauenhäherling, Bartagame, Beo, Brillenvogel, Butte -30cm, Diamant-Klapperschlange, Doktor-, und Drücker- und Kaninchenfisch -25cm, Fahnenschwanz, Falterfisch, Feilen- und Kugelfisch 10-20cm, Fledermausfisch, Flossenblätter, Füsiliere, Glattrandgelenk-, Land- und Sternschildkröte, Großaugenbarsch, Hunds- und Seezunge -30cm, Igel- und Kofferfisch -20cm, Meerbarbe -30cm, Rinder, Natter, Katzenhai, Nilflughund, Rattenkänguru, Regenbogenboa, Sägebarsch +60cm, Sau tragend, Scheinschnapper, Seifenbarsch, Siva, Schnapper -30cm, Speikobra, Tannenzapfenechse, Trompetenfisch, Wickelschwanzskink, Yuhina
1,0 m² Basilisk, Bergmeerschweinchen, Chinchilla, Eidechsen-, Flöten-, Skorpions- und Soldatenfisch, Feilen- und Kugelfisch -10cm, Gabunotter, Grabfrosch, Kardinal- und Mirakelbarsch, Königspython, Lippfisch 10-20cm, Mabuye, Plattschwanzgecko, Ketten- und Königsnatter, Ritteranoli, Mastschweine, Stachelschwanzwaran, Tokeh, Wasseragame, Wasserschildkröte, Webervogel, Zwergkaiserfisch
IX Tiere mit weniger als einem Quadratmeter Platz zum Leben
0,9 m² Puffotter
0,8 m² Fink, Schildechse, Sonnenvogel, Wassernatter
0,7mn² Hornotter, Riesensmaragdeidechse
0,6 m² Büschelbarsch, Grundel, Kaspische Sumpfschildkröte, Königsnatter, Kreuzotter, Pfeifen- und Schnepfenmesserfisch, Riffbarsch, Rosenköpfchen, Sperlingspapagei, Waglers Lanzenotter
0,5 m² Beilbauchfisch, Dreikielschildkröte, Fühlerschlange, Haus-, Marmor- und Madagassischer Taggecko, Jemenchamäleon, Kupferkopf, Lippfisch -10cm, Muränen -100cm, Sägebarsch 30-60cm
0,4 m² Flügelrossfisch, Kieferfisch, Krallenfrosch, Sandbarsch, Sandtaucher, Uracon-Klapperschlange, Zierschildkröte
0,3 m² Dosenschildkröte, Dreiflosser, Leierfisch, Leopard- und Mauergecko, Pfeilgrundel, Röhrenaal, Rotkehlanoli, Schleimfisch, Schönechse, Weißlippenlanzenotter
0,2 m² Fahnenbarsch, Laubfrosch, Mastkaninchen, Panzergürtelschweif, Plattgürtelechse, Sägebarsch -30cm, Siedleragame, Smaragdskink, Tigerbarsch, Unke, Zackenerdschildkröte
0,1 m² Baumsteiger, Geisterpfeifenfisch, Korallenwels, Streifentaggecko, Torpedo- und Zwergbarsch, Zwerggürtelschweif, Zwergmaus, Zwergotter (Schlange)
0,06 m² Legehenne
0,04 m² Masthühner

Schreiben Sie uns ...