Asthalterung im Papageienzimmer

Viele Papageienbesitzer nutzen Holz- oder OSB-Platten als Wand- und Deckenverkleidung. Hier eignet sich ein sehr interessantes Teil aus dem Baumarkt zur einfachen Befestigung frischer Äste. Die Äste können bei Bedarf schnell gewechselt werden und bieten den Papageien immer frischen Knabberspaß.

Mit diesem Einschraubgewinde und ein paar tropfen Kraftkleber läßt sich das Gewinde in Holz bombenfest einschrauben.

Diese Befestigung hält sogar den gespannten Seilen im Papageienzimmer stand.

Der Wechsel der Äste ist absolut einfach, ohne Schrauben oder sonstigen Hilfsmitteln möglich. Weit genug in die Ose eingeführt, hält der Ast von ganz alleine. Der Ast sollte aber ungefähr das gleiche Maß wie die Öse haben.

Sie haben einen tollen Tipp für Papageienhalter? Einfach an senden und wir veröffentlichen Ihren Beitrag, um das Leben aller Papageien zu verbessern.

Schreiben Sie uns ...